Lackschutzfolie


Modul: 1,5

Maße: 64,5mm x 95mm

1 Stück

 

Lackschutzfolie zum Verschleißschutz der lackierten Klingenauflage
des Magna-Tec "Delta-S" Messerschärfgerätes.


Position
Modul 1,5 (Klingenhalterung)


Diese robuste und enorm hochwertige 3M-Polyurethanfolie, welche nass
aufgebracht wird, ist extrem widerstandsfähig und auch nach längerer Zeit
wieder rückstandsfrei und relativ leicht ablösbar.

Die Lackschutzfolie wird passgenau zugeschnitten geliefert.



Demontage der Lackschutzfolie
Folie an einem Eck (mit zwei Fingern; Keine Werkzeuge verwenden) anheben und vorsichtig und langsam abziehen. Falls Rückstande zurückgeblieben sind, können diese mit Isopropanol (Zubehör) und einem fusselfreien, sauberen
Tuch entfernt werden.
Vor der Montage einer neuen Folie, sollten alle Rückstände beseitigt werden.


Montage der Lackschutzfolie
Montageflüssigkeit (bestehend aus einem Liter Wasser, vermischt mit 1-2
Tropfen Spülmittel) mittels einer Sprühflasche auf die zu beklebende Fläche
des Gerätes großzügig und in möglichst feinen Tropfen aufbringen.

Dabei ist sicher zu stellen, dass andere Anbauteile (Schleifstange;
Sensor; etc.) möglichst nicht nass gemacht werden!

Jetzt die Lackschutzfolie vorsichtig (dabei möglichst nur am Rand berühren)
und langsam komplett von der Trägerfolie abziehen und ebenfalls großzügig
mit Montageflüssigkeit benetzen. Anschließend die Lackschutzfolie sorgfältig
ausrichten (falls die Folie nicht exakt positioniert ist, kann diese nochmal
vorsichtig abgezogen werden) und z.B. mittels einer alten Kreditkarte vorsichtig
das Wasser zwischen Folie und Oberfläche herausstreichen ("ausrakeln"),
so dass die Folie glatt und sauber aufliegt.
Kleinere Wassereinschlüsse - welche später vollständig austrocknen - sind
dabei kein Problem.

Die Lackschutzfolie anschließend mechanisch nicht belasten und für
mindestens 24 Stunden lang bei Zimmertemperatur austrocknen lassen.
   
 


 

Magna-Tec… Innovativ - Einfach - Schärfer!